Chalkidiki Sport und Aktivurlaub

Chalkidiki mit seiner vielfältigen Landschaft lädt zu Outdoor-Aktivitäten alle Art ein. Ganz egal, ob Sie nun enspannt angeln oder schweißtreibend Sport treiben möchten - es gibt hier Angebote für jeden Geschmack.



Angeln
Zum Angeln im Meer benötigen Sie keine Genehmigung. Das erforderliche Zubehör können Sie überall kaufen. Richtig Spaß mach das Fischen natürlich von einem Boot. Auch das können Sie bekommen. Beim Bootsverleih.

Beachvolleyball
Beachvolleyball ist auch in Griechenland sehr beliebt. Seit den Sommerspielen 2004 in Athen sogar olympische Disziplin! An den Stränden Chalkidikis geht es jedoch selten um sportliche Herausforderungen - im Vordergrund steht der Spaß. Hier und da werden aber immer wieder kleine Wettkämpf veranstaltet, die spontan organisiert werden.

Bootsverleih
Tretboote können Sie an jedem Strand ausleihen und damit an den Stränden entlang schippern. Etwas spritziger geht das übrigens mit einem Motorboot. Ohne entsprechenden Führerschein dürfen Sie Boote bis 25 PS steuern. Sie werden an vielen Stränden vermietet.

Golf
Es gibt derzeit nur einen Golfplatz in der Region. Er gehört zum Hotel Porto Carras und kann dort gebucht werden.

Radfahren / Mountainbiking
Radtouren machen besonders in der Nebensaison viel Spaß, da das Wetter dann nicht ganz so heiß ist und auch nicht-Spitzensportler ohne große Probleme die vielen Hügel heraufkommen. Fahrradverleiher gibt es in jedem größeren Ort. Radwege sollten Sie jedoch nicht erwarten. Auch sind die im Sommer meist viel befahrenen Hauptstraßen kein sicherer Ort für Ausflüge mit dem Rad.
Wesentlich spaßiger sind da querfeldein-Touren mit Mountainbikes. Gerade die vielen Hügel garantieren für jede Menge Spaß. Solche Bikes sind bei den Verleihern jedoch noch nicht flächendeckend zu bekommen. Echte Fans bringen sich ihre Bikes deshalb mit!

Tauchen
Gerätetauchen unterliegt in Griechenland gewissen Einschränkungen. In der Region Chalkidiki sind diese jedoch nicht weiter problematisch sodaß Taucher durchaus auf ihre Kosten kommen. Es empfiehlt sich jedoch, eine der örtlichen Tauchschulen zu konsultieren. Sie finden diese in unserem Branchenverzeichnis. Zu entdecken gibt es neben den lebenden Bewohnern des Meeres auch zwei gesunkene Schiffe. Eines liegt in Kalamitsi (Sithonia) und das andere bei Kassandria (Kassandra).

Tennis
Alle großen Hotels verfügen über eigene Tennisplätze mit und ohne Beleuchtung und mit unterschiedlichen Bodenbelägen. Die Plätze werden auch an Spieler vermietet, die nicht Hotelgast sind.

Wassersport
Chalkidiki hat viele gut ausgestattete Wassersportzentren. Sie bieten Spaß- und Sportarten wie Surfen oder Wasserski. Einige der Angebote werden von Hotels angeboten andere sind unabhängig. Grundsätzlich sind aber alle Angebote auch für die Gäste anderer Hotels verfügbar. Einige Orte, die Wassersportmöglichkeiten bieten:

Afitos, Amoliani, in Hanioti, Elia, Gerakini, Kalithea, Kriopigi, Lagomandra, Nea Potidea, Neos Marmaras, Nikíti, Ouranopoli, Paliouri, Pefkohori, Políhrono, Possidi, Sani, Sarti und Skala Fourkas.