Skip to main content

Parthenonas

Parthenonas liegt auf der Halbinsel Sithonia in der Nähe des Ferienortes Neos Marmaras. Das Dorf wurde etwa 1970 von seinen letzten Bewohnern verlassen und die vielen schönen alten Häuser dem Verfall preisgegeben. Ende der 1970er Jahre wurde das einsame Bergdorf wiederentdeckt. Immer mehr Häuser wurden restauriert. Heute zählt es zu den schönsten Flecken Chalkidikis.




Infrastruktur

Parthenonas ist ein sehr ruhiges Örtchen. Es gibt keine Einkaufsmöglichkeiten. Zwei Tavernen und eine kleine Pension sind aber sehr zu empfehlen. Der Touristenort Marmaras ist etwa 6 km entfernt und bietet eine gute Auswahl an Geschäften, Bars und Cafes.

Parthenonas

Parthenonas @iStockphoto/Denis Babenko

Essen und Trinken

In Parthenonas gibt es zwei Tavernen. Beide bieten gutes Essen an. Weitere Gastronomiebetriebe gibt es hier nicht. Die benachbarten Touristenorte bieten dafür um so mehr Trubel.

Einkaufen

Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Pathenonas nicht. Eine gute Auswahl bieten aber die Touristenorte in der Nähe. Die meisten Geschäfte findet man in Marmaras